Seite auswählen

ANZEIGE// Die Sonne strahlt, die Vögel zwitschern und in der WhatsApp Gruppe geht es rund! Wer bringt Salat mit? Wer die Dips? Brot? Und welche Getränke? Haben wir Vegetarier unter uns? Reichen Würstchen? Nein, wir machen Steaks! Irgendwann, ja zum Frühlingsanfang, wenn man organisatorisch bzgl. Grillabende noch nicht so ganz fit ist, können solche Chats mit meinen Freundinnen mitunter etwas länger dauern… Glücklicherweise waren irgendwann alle Posten verteilt, aber irgendwas hatten wir vergessen! Ach Mist, die Pollen fliegen! Wir, die nicht unter Heuschnupfen leiden, dachten nicht daran und nachdem die betroffene Freundin kurz vor unserem Date absagte, wussten wir, dass wir die kommenden Wochen wohl häufiger auf sie verzichten müssten. Für uns ist das sehr schade. Für sie extrem nervig und der Heuschnupfen sehr belastend. Manchmal kam sie doch dazu, wenn sie glaubte „heute ist es nicht so schlimm“. Ich kann mich an einen Abend erinnern, wo wir in unserem Garten saßen und relativ lange mit juckenden Augen und laufender Nase bei uns saß, sich über den Pollenflug ärgerte und hoffte, dass es bald vorbei sei.

Von Tempo habe ich ein Heuschnupfen-SOS-Paket zugeschickt bekommen. Was das ist und wie ich es einsetzte, erzähle ich euch!

Was ist Heuschnupfen?

Heuschnupfen ist eine Pollen-Allergie. Ungefähr 16% der deutschen Bevölkerung reagieren allergisch auf die von Bäumen, Sträuchern und Blumen verbreiteten Pollen. Zwischen März und September, also in der Blütezeit, leiden die Erkrankten. Heuschnupfen kann ab der Pubertät bis ins späte Alter ausbrechen. Als Reaktion auf die Pollen, die der Körper als Eindringlinge wahrnimmt, wird Histamin produziert. Tränende, juckende Augen, laufende Nase, Hautausschlag, Husten bis hin zu Atembeschwerden sind die Symptome und sollten von einem Arzt mithilfe eines Heuschnupfen-Tests untersucht werden. Wenn der Arzt Heuschnupfen feststellt, wird eine Weiterbehandlung, Therapie und eventuell die Umstellung der Ernährung besprochen. Der Schweregrad der Erkrankung ist bei jedem Patienten unterschiedlich und hängt von vielen Faktoren ab.

 

Tempo rettet dir den Tag!

Eingangs erwähnte ich bereits das SOS-Heuschnupfen-Paket von Tempo. In diesem Paket ist folgendes enthalten:

  • Die neuen Tempo soft & sensitive Softpacks sowie eine Tempo soft & sensitive Taschentuchbox
  • Eine Infobroschüre über Heuschnupfen und das neue Tempo soft & sensitive, sowie einen Pollenflugkalender
  • Eine Nasendusche mit Meersalz
  • Eine Augenmaske zum Kühlen
  • Eine Augentrost-Tee-Mischung zum Zubereiten mit Anleitung und Demak’Up Wattepads zum Auftragen

Mit diesem Paket überraschte ich meine Freundin. Sie freute sich sehr darüber und probierte zu allererst die kühlende Augenmaske aus. Diese linderte das unangenehme Gefühl an ihren Augen. Von der Nasendusche war sie ebenso begeistert. Mit ihr kann man die in den Schleimhäuten abgelagerte Pollen ausspülen. Sie konnte danach gleich viel besser durchatmen!

Die neuen Tempo soft & sensitiv haben sie ebenso überzeugt.  Diese sind besonders weich und enthalten pflegenden Balsam aus Mandelöl und Aloe Vera und sind somit ideal bei empfindlicher Haut und Heuschnupfen. Außerdem sind sie waschmaschinenfest! Wer so viele Taschentücher braucht, wie ein heuschnupfengeplagter Dauerschnupfer, vergisst eventuell mal eines in der Hosentasche und findet nach dem Waschvorgang kein Einzelteile eines Taschentuches in der Waschmaschine vor.

Auf der Facebook-Seite von Tempo, gibt es die Möglichkeit, eines der SOS-Heuschnupfen-Pakete zu gewinnen! Nehmt an der Verlosung teil oder markiert einen Freund oder ein Familienmitglied, das dieses Paket gut gebrauchen könnte.

Für weitere Informationen, einen aktuellen Pollenflugkalender, wertvollen Tipps bzgl. Ernährung, Heuschnupfen bei Kindern und mehr,  schaut euch doch in der Tempotheke um! Ich fand sie sehr informativ.

Das Paket kam bei meiner Freundin sehr gut an und linderte das Jucken, Tränen & Schnupfen. Damit hat Tempo einen unserer schönen Mädelsabende im Garten gerettet und ich denke, dass da noch einige folgen werden!